equus-magicus


Direkt zum Seiteninhalt

Show-Thema

EQUUS-MAGICUS

19.30 Uhr
Pferdetanz-Theater

"Zwischenwelten"

eine poetische Reise zwischen Traum und Wirklichkeit ...archaisch, zauberhaft und geheimnisvoll.

Neues sowie Bekanntes aus dem Jubiläumsprogramm
"Auf Tuchfühlung" von 2015.
Künstlerische Leitung: Carmen Puccio
Technik / Requisiten: Gregor Schrag



Es wirken mit:
Das Generationenprojekt des Tanztheaters, DIVERTIMENTO, Aadorf
und die Klienten aus verschiedenen "Wohnheimen" und
"Geschützten Werkstätten" aus dem Kanton Thurgau.
Bruno Hörnlimann, Armend Saiti, Daniel Preisig, Bettina Baldo, Monika Früh, Markus Röllin, Gisela Krasensky, Barbara Haueter, Markus Hüsler, Roland Krebs, Gertrud Ullrich, Carmen Puccio, Fatima Hashemi, Mara Lüthi
Klavier und Gesang Caroline Kamm
Gisela Krasensky mit Ihrem Pferd "Continental Moon"
Barbra Steiger mit Ihrem Pferd "Alighieri" und einer Friesenquadrille Ihrer Reitschüler Mirjam Hitz mit Iwan, Yayita mit Falco, Regula Monico
Ruedi König + Showteam mit den Haflingerpferden, ungarische Post
Dominique Manser mit Warmblut "Scharina" und "Haflinger Marylou"
Melanie Schalch, mit Vollblutaraber Bolero
Nadine Gubler mit dem Pferd "Charlie" und Pony "Cappucino d'Oro"



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü